di 8 ti


Die Formation nennt das Kind beim Namen: Weil es die achte Produktion von Res Schmid-Gebr. Marti ist, heisst sie schlicht: "di 8 ti". Die Formation lässt wiederum aufhorchen. Ueli Moosers Kommentar dazu: " Ein buntes Sammelsurium von Eigenkompositionen mit Stilelementen aus Schweizer Volksmusik, internationaler Folklore, leichter Klassik, Jazz und Pop, die ein aufmerksames Hineinhören erfordern. Vermehrt finden auch ruhige, fast besinnliche Stücke ihren Platz. Fazit mit v – vital, virtuos, vielseitig, verträumt, kurz: verdammt gut!"

Gewidmet Wysel Gyr (verst. 1999)

CD Index:
NrTitelZeit
1
El gaucho
Schottisch, Daniel Marti
4.00
2
Chisetaler-Stümpeli
Ländler, Hektor Marti
2.09
3
Cherokee-Tango
Tango, Res Schmid
4.36
4
Rico Royal
Schottisch, Markus Marti
3.24
5
Hildi u Ernst Maurer
Schottisch, Gody Schmid
3.08
6
Big Bud
Fox, Markus Marti
2.40
7
Öppis Ländler
Ländler, Res Schmid
2.51
8
Bond, James Bond
Schottisch, Hektor Marti
3.41
9
Blaui Ross
Walzer, Daniel Marti
4.25
10
Auf Irland's Strassen
Daniel Marti
3.05
11
Für e Mosimaa Fritz
Marsch, Hektor Marti
2.36
12
Walzer für Simeli
Walzer, Res Schmid
3.07
13
Honey Pie
J. Lennon, P. McCartney/Arr. H. Marti
2.59
14
Piti Rasanti
Schnellpolka, Daniel Marti
3.36
15
Für d'Sandra
Walzer, Markus Marti
2.49
16
Wildhüter-Lobsiger-Marsch
Marsch, Daniel Marti
2.59
17
Dr Beat röndöpperet
Ländler, Daniel Marti
3.45
18
Schlosspark-Swing
Fox, Hektor Marti
3.36
19
Wele Tiger? Dr Bantiger!
Ländler, Res Schmid
2.33
Copyright © 2016 - Design & Development by uny.ch